Gästebuch unsere - justiz
Willkommen im Gästebuch von www.unsere-justiz.com Da ich als Betreiber für den Inhalt dieses Gästebuches rechtlich mitverantwortlich bin, muß ich auf die Einhaltung der folgenden Benutzungsregeln bestehen: * Anonyme Zuschriften sind erlaubt, wenn Sie mit Ihrem richtigen Namen veröffentlichen wollen, bestätigen Sie mir das bitte via E Mail * Auf Grund Ihrer Schilderungen dürfen natürliche Personen nicht identifizierbar sein. Verzichten Sie bitte auf die Nennung von Namen und anderer eindeutiger Identifikationsmerkmale. Die Veröffentlichung von Aktenzeichen ist hingegen erlaubt. * Vermeiden Sie bitte Zuschriften, die diverse Straftatbestände erfüllen könnten. * Ansonsten können Sie sich hier nach Belieben äußern, allgemeine Stellungnahmen abgeben oder Ihren persönlichen Fall schildern. * FÜR DEN WAHRHEITSGEHALT DER ZUSCHRIFTEN KANN ICH KEINE HAFTUNG ÜBERNEHMEN!............................................. ICH FREUE MICH AUF IHRE MITARBEIT! Ihr Joachim Koßmann

Seiten: Anfang ... 13 14 15 16 17 ... Ende   (Insgesamt 248 Einträge)

von Joachim koßmann am 13.09.2006 20:44
endlich habe ich ein nichtdeutsches gericht gefunden, daß sich mit meinem fall beschäftigt! meine erfolgsaussichten sind sehr gut! es ist ein kurdisches gericht an der irakischen grenze! dieses urteil werde ich dem bochumer landgericht vorlegen! außerdem werde ich die presse informieren! dieses urteil kann auch das landgericht nicht ignorieren!
endlich gerechtigkeit!!!
Kommentar:
Ach Herr Pfarrer, was sagt eigentlich Ihr Psychiater zu diesen Persönlichkeitsstörungen?

von Nachbarn vinckestr.49 am 31.08.2006 22:28
Die Wohnungsgesellschaft wird eine Begehung deiner Höhle durchführen. Joachim!
Herne ist gespannt auf die Begründung der fristlosen Kündigung von Joachim!!!
Kommentar:
Unser Pfarrer ärgert sich wieder.

von nachbarn vinckestr.49 am 30.08.2006 21:42
joachim ist gegen terror gefeit. seine wohnung riecht, wie eine gewaltige stinkbombe!
putz die fenster und wasche dich endlich, joachim!
Kommentar:
Ach Herr Pfarrer, sind Sie jetzt hier eingezogen?

von Herne fragt Joachim am 29.08.2006 21:21
wann verüben joachims kurdische freunde terroranschläge? wieviel menschen müssen durch den kurdenterror sterben?
Kommentar:
Sicherlich weniger als durch die Völkermorde der christlichen Kirchen.

von Anonym am 29.08.2006 17:44
der kleine joachim fühlt sich stark mit terrorkurden als "freunde"
Kommentar:
Welche Freunde haben Sie, Herr PfarreR?

von joachim am 28.08.2006 20:24
meine kurdischen freunde haben wieder terroranschläge in der türkei verübt. unschuldige menschen müssen leiden!

aber, ich liebe meine kurdischen freunde. allah il allah !!!
ich möchte einen film drehen über den kurdischen terror!
Kommentar:
Ach Herr Pfarrer, seit wann heißen Sie "Joachim"?

von joachim am 22.08.2006 20:28
ich stelle einen asylantrag in witten, vielleicht hilft mir mein halbbruder.
Kommentar:
Vielleicht können Sie mir nach der Suche nach meinem vermeintlichen Halbbruder helfen, Herr Pfarrer!

von An Kotzmann am 27.07.2006 08:00
Stell doch mal einen Asylantrag im Libanon!
Dort werden garantiert keine Völker gemordet!

von JOACHIM KOßMANN am 26.07.2006 20:30
AKTUELLE MELDUNG:

Mich erreichte eine E Mail eines Lesers aus Bonn:

"Einschüchterungsversuche haben ihre Grenzen. Die Ankündigung eines Gerichts einen Angeklagten in Haft zu nehmen, falls er nicht gesteht, ist laut Bundesgerichtshof eine unzulässige Drohung (Bundesverfassungsgericht 4 StR 84/04).

Damit ist höchstrichterlich bescheinigt, daß das Verhalten der Richterin ... des Bochum Landgerichtes illegal war.

von koßmann wird entlarvt ! am 25.07.2006 21:27
es geht nicht um die kirche! das ist fakt! es ist eine familienangelegenheit. nur weil koßmanns bruder in der kirche tätig ist, ist es keine angelegenheit der kirche!
Zitat:"Aber spätestens nach meinem Asylantrag werden sich die Medien um diese Geschichte kümmern, spätestens..."
warum stellt koßmann keinen asylantrag, warum vermarktet er nicht seine tollen gerichtsvorgänge? seit jahren will koßmann alles vermarkten und die BRD in den schmutz ziehen!
NICHTS IST PASSIERT !!!!!!!!!!!
koßmann erhält nirgens asyl, keiner will die wertlosen lizenzen kaufen! joachim lebt immer noch bestens von der sozialhilfe !
Kommentar:
Herr Pfarrer, Ihre Wahnvorstellungen haben wir ja schon hinreichend im Gästebuch von anticlerus.com ausdiskutiert.
OCH ERKLÄRE HIERMIT AN EIDES STATT: Ich bin nicht Ihr Bruder!

Es geht darum, daß die Bochumer Staatsanwaltschaft sich mehrfach geweigert hat gegen einen Pfarrer zu ermitteln, der unter Verdacht stand gegenüber dem israelischen Botschafter die NS Judenverfolgungen geleugnet zu haben. Für das Verhalten der Staatsanwaltschaft muß es Gründe geben. Seine Kirche, die Arbeitgeberin des Pfarrers, hatte die Urheberschaft des Pfarrers ohne jede Prüfung der Sachlage abgestritten.
Fakt ist, daß Martin Luther, der Gründer der ev. Kirche, bereits vor 500 Jahren zum Völkermord gegen Juden aufgerufen hat.

Seiten: Anfang ... 13 14 15 16 17 ... Ende   (Insgesamt 248 Einträge)


Eigenes kostenloses Gästebuch starten

Homepage Tools    Homepage Verzeichnis: Eigene Homepage eintragen